Geschichte

 

Der Hausmusikkreis Weil der Stadt wurde 1946 von drei musikbegeisterten Neubürgern gegründet. Das Ehepaar Karola und Friedrich von Fallot – beide Berufsmusiker – und Herr Wilhelm Graff – von Beruf Architekt – musizierten zunächst in ihren Wohnzimmern. Daher rührt der noch heute gebräuchliche Name  Hausmusikkreis.
Aus diesen kleinen Anfängen hat sich im Laufe der Jahre ein Kammerorchester mit heute ungefähr 25 aktiven Mitwirkenden entwickelt. Fast alle Orchestermitglieder sind Hobbymusiker aus den verschiedensten Berufen. Gerne würden wir noch einige weitere Mitspieler mit den Instrumenten Violine, Viola, Cello und Oboe aufnehmen. Keine Angst! Sie müssen bei uns nicht vorspielen. Sie können sofort gemeinsam mit uns musizieren oder uns bei einer Probe kennenlernen. Sie sind interessiert und wollen gerne mitmusizieren?
Weitere Informationen erhalten Sie gerne unter Tel. 07033 / 2101 oder per Mail an isolde_jaekle@web.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.